Informationen für Teilnehmer

Von A wie Anreise bis Z wie Zertifierzierung

 

Anreise

Das NCC West ist per U-Bahn mit dem Hauptbahnhof (8 Minuten, Linien U1 und U11) und auch mit dem Flughafen (25 Minuten, Linie U1/U11 bis Hauptbahnhof und weiter mit Linie U2) verbunden. Die U-Bahn-Station befindet sich direkt vor den Terminals und als Ticket können Sie ein Einzelticket Zone A oder alternativ ein Tagesticket Zone A lösen.

Verbindungsauskünfte finden Sie auf der Seite des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg unter www.vgn.de/messe.

APP Info

Für die Diabetes Herbsttagung 2016 steht eine eigene mobile APP zur Verfügung, mit der Sie sich schnell und bequem über alle Veranstaltungen der Tagung informieren und Ihren persönlichen Tagungskalender erstellen können.

Die APP ist kostenlos im Apple iTunes Store sowie für Nutzer von Android Smartphones im Google Play Store oder direkt am APP-Infostand im Eingangsfoyer des NCC West erhältlich.

Stichwort für die Suche in den APP Stores ist „Diabetes Herbsttagung“.

Erstmalig wird es möglich sein, mit der TagungsAPP, Feedback zu den einzelnen Vorträge zu geben. Wählen Sie mit der APP den entsprechenden Vortrag aus teilen Sie uns mit, wie Ihnen der Programmpunkt gefallen hat.

Bei den Vorträgen im Saal Paris wird es möglich sein, über eine „Q&A Funktion“ der TagungsAPP Fragen an die Referenten zu stellen. Wählen Sie einfach den entsprechenden Vortrag aus und senden Sie dem Referenten Ihre Fragen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Business Center

Einzelne Druckaufträge oder das Senden von Faxen, können die Teilnehmer am Registrierungscounter vornehmen.

 

DDG Tomorrow Lounge

Während der Tagung steht dem klinischen Nachwuchs die DDG Tomorrow Lounge (NCC West, Ebene 2) zum Treffen, Surfen und Netzwerken zur Verfügung. 

Deutsche Diabetes Gesellschaft und diabetesDE

Ein Gemeinschaftsstand der Deutschen Diabetes Gesellschaft und von diabetesDE sowie DDH-M befindet sich im Eingangsfoyer des NCC West – direkt vor dem Eingang in die Industrieausstellung. Hier können sich Interessierte über die Tätigkeit und Mitgliedschaft der Organisationen und deren Gremien informieren.

Darüber hinaus erwartet Sie eine unterhaltsame Standaktion.


Die Geschäftsstelle der DDG befindet sich im Raum Venedig 1 im Eingangsfoyer des NCC West.


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Freitag, 11. November 2016: 08.30 – 18.00 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 08.30 – 15.00 Uhr

Telefon: +49 911 8606-6777
Telefax: +49 911 8606-6775

Diabetes-Forum (Ausstellung der gemeinnützigen Institutionen)

Eine Ausstellung, in der sich gemeinnützige Institutionen präsentieren, befindet sich im Eingangsfoyer des NCC West.

Öffnungszeiten des Diabetes Forum
Freitag, 11. November 2016: 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 09.00 – 15.00 Uhr

In diesem Rahmen können sich Tagungsteilnehmer über die Tätigkeiten und Arbeiten der jeweiligen gemeinnützigen Institutionen und Gremien informieren und über aktuelle Themen diskutieren.

Delegiertenversammlung diabetesDE

Die Delegiertenversammlung findet am Freitag, 11. November 2016, von 08.00 Uhr – 10.00 Uhr im Raum Mailand, NCC Mitte statt. Alle Eingeladenen – auch Nicht-Teilnehmer der Tagung – haben Zutritt. DiabetesDE wird die Einlasskontrolle mittels Namensliste durchführen. Der Einlass der Teilnehmer erfolgt ab 07.30 Uhr.

Deutsche Bahn

Benötigen Sie Auskunft zum Fahrplan der Deutschen Bahn, können Sie die Rufnummer 0180 6 99 66 33 wählen.

Erste Hilfe

Ein Erster Hilfe Raum des BRK befindet sich im Eingangsfoyer des NCC West. Bitte melden Sie sich am Tagungscounter oder unter der Rufnummer +49 911 8606-6756

Flughafen Nürnberg

Auskünfte zum Flugplan und Abflugszeiten erteilt der Flughafen Nürnberg unter der Nummer +49 911 93700.

Fotograf

K.I.T. Group GmbH erstellt umfassendes Bildmaterial zur lebendigen Darstellung des Tagungsgeschehens. Die Film- und Tonaufnahmen können von der DDG und K.I.T. Group GmbH für Werbezwecke von der Herbsttagung eingesetzt werden.

Fundbüro

Möchten Sie gefundene Gegenstände abgeben oder sich aber nach verloren gegangenen Gegenständen erkundigen? Dann melden Sie sich bitte im Fundbüro, das sich an den Registrierungscountern im Eingangsfoyer des NCC West befindet.

Garderobe

Kleidungs- und Gepäckstücke können an der Garderobe im Eingangsfoyer des NCC West auf Selbstzahlerbasis abgegeben werden:
€ 1,50/Kleidungsstück; € 1,50/Gepäckstück pro Tag.

Öffnungszeiten der Garderobe
Freitag, 11. November 2016: 07.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 08.00 – 16.00 Uhr

Gastronomie

Während der gesamten Tagung wird es ein vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot auf der Galerie der Frankenhalle geben.

Gelddautomat

Ein Geldautomat befindet sich im Eingangsfoyer des NCC Mitte.

Industrieausstellung

Eine fachbegleitende Industrieausstellung zur Diabetes Herbsttagung 2016 wird durch die K.I.T. Group GmbH ausgerichtet. Die Industrieausstellung steht allen registrierten Teilnehmern am Freitag, 11. November 2016 und am Samstag, 12. November 2016, für einen Besuch offen.

Öffnungszeiten der Industrieausstellung
Freitag, 11. November 2016: 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 09.00 – 15.00 Uhr

Industriesymposien/Industrieworkshops

Im Rahmen der Tagung finden von der Industrie ausgerichtete Symposien und Workshops statt. Die Programme der Industrieveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Industrieprogramm, das diesem Heft hinten beigelegt ist.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Industriesymposien nur gegen Vorlage einer Einladung des ausrichtenden Unternehmens bzw. gegen Vorlage des gültigen Teilnehmerausweises möglich ist.

Internet

Während der Diabetes Herbsttagung wird ein kostenloser WLAN-Service angeboten. Hierfür benötigen Tagungsteilnehmer lediglich ein WLAN-fähiges Endgerät (Notebook, Tablet, Smartphone, o. ä.), über das sich in das WLAN-Netz eingewählt werden kann.

Netzwerk:                    Diabetes Herbsttagung 2016
Passwort:                    Diabetes_2016

Nachrichten/Stellenbörse

An der Registrierung (Eingangsfoyer) können Nachrichten für Tagungsteilnehmer hinterlassen werden.

Nachwuchsförderung der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Die Diabetologie ist ein spannendes Fachgebiet und der Bedarf an gut ausgebildeten Ärzten mit diabetologischem Schwerpunkt ist groß. Daher engagiert sich die DDG tatkräftig im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung. 

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze (P Süd, P Süd-Ost 1, P Süd-Ost 2) stehen in fußläufiger Nähe vom Eingang NCC West zur Verfügung. Der Preis für ein Tagesticket beträgt 9,00 EUR.

Den Teilnehmern wird ein kostenfreier Shuttlebus angeboten. Die Haltestellen befinden sich Eingang Mitte (H7), P Süd (H6) und P Süd-Ost 1/2 (H5).

Freitag, 11. November 2016: 07.00– 20.00 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 08.00 – 16.00 Uhr

Presse

Die Pressestelle der DDG betreut alle Journalisten vor, während und nach der Tagung und steht für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial, Gesprächspartnern und Interviewterminen gerne zur Verfügung.

Die Akkreditierung erfolgt im Presse Service Center im NCC West, Ebene 1, das zu folgenden Zeiten geöffnet ist:

Freitag, 11. November 2016: 08.30 – 18.30 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 08.30 – 14.00 Uhr

Telefon: +49 911 8606-6747

Hier stehen akkreditierten Journalisten auch Arbeitsplätze zur Verfügung.

Pressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Freitag, 11. November 2016:    12.15 – 13.15 Uhr
Raum Madrid, NCC West, Ebene 1

Rauchen

Die Diabetes Herbsttagung ist eine Nicht-Raucher-Veranstaltung. Daher gilt auf dem gesamten Tagungsgelände Rauchverbot, Ausnahme sind öffentliche Plätze und die Raucherterrasse, die sich im Ebene 1, NCC Mitte auf dem Übergang zu den Räumen München und Brüssel befindet.

Raumkapazitäten

Begrenzte Teilnehmerzahlen ergeben sich durch die jeweiligen zur Verfügung stehenden Raumkapazitäten der zugeordneten Säle/Räume. Mit Ausnahme von separat zu buchenden Workshops ist unter Umständen trotz größter Planungsbemühungen eine Vollbelegung einzelner Veranstaltungsteile nicht auszuschließen. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme sowie Reduzierung von Teilnahmegebühren ergibt sich hierdurch nicht.

Reisestipendien

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat dieses Jahr 50 Reisestipendien à 250,00 EUR an den klinisch-praktisch-orientierten ärtzlichen Nachwuchs vergeben. Die Namen der Reisestipendiaten sind auf auf einem A1 Display im Eingangsfoyer publiziert. Informationen zum Stipendiatenprogramm der Deutsche Diabetes Gesellschaft finden Sie hier.

Registrierung

Die Registrierung befindet sich im Eingangsfoyer des NCC West und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Donnerstag, 10. November 2016: 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 11. November 2016: 07.30 – 18.15 Uhr
Samstag, 12. November 2016: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: +49 911 8606-6773
Telefax: +49 911 8606-6775

Tagungsunterlagen

Die Tagungsunterlagen erhalten alle Teilnehmer am Counter „Tagungsunterlagen“, der sich im Eingangsfoyer des NCC West hinter dem Diabetes Forum befindet.

Taxizentrale

Die Taxizentrale Nürnberg ist unter der Telefonnummer +49 911 19 410 zu erreichen.

Teilnehmerausweis

Der Teilnehmerausweis ist während der gesamten Tagung gut sichtbar für die Einlasskontrollen zu tragen. Auf diesem Ausweis befindet sich ein Barcode, der zur Ermittlung der Fortbildungspunkte für Ärzte/-innen notwendig ist.

 

WLAN

Während der Diabetes Herbsttagung wird ein kostenloser WLAN-Service angeboten. Hierfür benötigen Tagungsteilnehmer lediglich ein WLAN-fähiges Endgerät (Notebook, Tablet, Smartphone, o. ä.), über das sich in das WLAN-Netz eingewählt werden kann.


Netzwerk:                    Diabetes Herbsttagung 2016
Passwort:                    Diabetes_2016

Workshops

Im Rahmen der Herbsttagung werden kosten- und anmeldepflichtige Workshops angeboten. Diese sind teilweise ausgebucht. Interessierte Teilnehmer wenden sich an die Registrierung im Eingangsfoyer des NCC West. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Es gibt auch Industrieworkshops, die ohne Zusatzkosten besucht werden dürfen. Genaue Spezifikationen im Industrieprogramm.

Zertifizierung/Teilnahmebescheinigung

Bitte beachten Sie unsere Zertifizierungshinweise hier