Mentoren und Themen:

Prof. Dr. Jens Aberle: Adipositas Medizin
Dr. Benjamin Jaghutriz: Klinische Forschung /Klinik
Prof. Dr. Monika Kellerer: Klinik
Dr. Nikolaus Scheper: Ambulante Versorgung
Prof. Dr. Anette Schürmann: Grundlagenforschung
Prof. Dr. Jochen Seufert: Klinische Forschung


Freitag, den 09. November 2018

 

08:00 – 08:55 Uhr | Loge 2.2 A+B

Eröffnung des Stipendiatenprogramms

Begrüßung durch Frau Professor Schürmann und Herrn Professor Seufert
Vorstellung der MentorInnen und StipendiatInnen
Ablauf und Programm der Herbsttagung 2018 und Empfehlungen für die Abendgestaltung

 

09:00-10:30 Uhr | Raum Studio 1.4 B

Sitzung AG Nachwuchs in Klinik und Forschung der DDGInteressierte ReisestipendiatInnen sind herzlich eingeladen an der Sitzung teilzunehmen!

 

09:00-10:00 Uhr | Raum TBC

Blogger MeetingDiese Sitzung findet ohne MentorInnen statt.

 

10:30-12:00 Uhr | Saal Halle Süd Segment A+B

Eröffnungsveranstaltung
Nähere Informationen finden Sie hier.


12:30-13:30 Uhr | Loge 2.2 A+B

Impulsvorträge zu den Karrieremöglichkeiten in der Diabetologie
•     Klinisch-wissenschaftliche Karriere in der Diabetologie
B. Gallwitz, Tübingen
•     Rolle der Adipositasbehandlung in der Diabetologie
J. Aberle, Hamburg
•     Leitung einer diabetologischen Schwerpunktpraxis
D. Reichert, Landau
•     Karriereoptionen in der Industrie
N. Schloot, Bad Homburg

13:30–14:30 Uhr | Loge 2.2 A+B

Gemeinsamer Imbiss mit den MentorInnen

14:30–17:45 Uhr | Loge 2.2 A+B

Freiwilliger klinischer Workshop/Fallbeispiele
„Zucker im ersten Dienst“ mit Herrn Professor Seufert.

 


Samstag, den 10. November 2018

 

09:00-10:30 Uhr

Teilnahme am Wissenschaftlichen Programm

 

10:30-11:45 Uhr | Loge 2.2 A+B

Speed-Dating – Ask me anything

Speed-Dating zur patientenzentrierten Diabetologie mit Frau Dr. Anita Kortemeier
und Herrn Claus Kiwitt-Kortemeier.


12:00-14:00 Uhr | Loge 2.2 A+B

Abschlusssymposium