Mentoren und Themen:

Professor Schürmann: Grundlagenforschung
Professor Seufert: Klinische Forschung
Professor Kellerer: Klinik
Professor Brendel: Industrie
Dr. Reuter: ambulante Versorgung, Praxis
Dr. Werner: Diabeteszentrum


Freitag, den 10. November 2017

08:00 – 08:45 Uhr | DDG Tomorrow Lounge, Ebene 2
Eröffnung des Stipendiatenprogramms

  • Begrüßung durch Frau Professor Schürmann und Frau Professor Kellerer (als Tagungspräsidentin)
  • Vorstellung der Mentoren, Ablauf und Programm der Herbsttagung
  • Kurze Vorstellung der Stipendiaten
  • Besprechung des Programms, insbes. Empfehlung der für die jeweiligen Themen interessanten Symposien durch die Mentoren

08:45 – 09:45 Uhr
Redaktionssitzung Blog www.blog.ddg.info (ohne Mentoren!)

10:30 12:15 Uhr | Saal Mozart
Eröffnungsveranstaltung

12:30 – 13:30 Uhr | DDG Tomorrow Lounge, Ebene 2
Impulsvorträge zu Karrieremöglichkeiten in der Diabetologie
(10 Minuten pro Thema)

  • Grundlagenwissenschaften – Erfahrungen und Optionen
    Prof. Dr. Annette Schürmann
  • Klinisch-wissenschaftliche Karrieren in der Diabetologie
    Prof. Dr. Jochen Seufert
  • Karriereoptionen in der Industrie
    Prof. Dr. Mathias Brendel
  • Karriere in einem Diabeteszentrum
    Dr. Thomas Werner
  • Leitung einer diabetologischen Schwerpunktpraxis
    Dr. Martin Reuter

13:30 – 14:15 Uhr | DDG Tomorrow Lounge, Ebene 2
Gemeinsamer Imbiss mit den Mentoren

14:30 – 17:45 Uhr
Teilnahme am wissenschaftlichen Programm

18:00 – 19:30 Uhr | DDG Tomorrow Lounge, Ebene 2
Vorbereitung Symposium „Junge Diabetologie“ in den Menteegruppen (ohne Mentoren!)


Samstag, den 11. November 2017

09:00 – 12:15 Uhr
Teilnahme am wissenschaftlichen Programm

12:30 – 14:00 Uhr | DDG Tomorrow Lounge, Ebene 2
Symposium „Junge Diabetologie“
(Zusammenfassung und Präsentation ausgewählter Symposien der Herbsttagung durch die Stipendiaten inkl. Feedbackrunde)