Über die Diabetes Herbsttagung 2016

Eckdaten 2016


Datum:

Freitag, 11. November bis Samstag, 12. November 2016

Ort:
NürnbergConvention Center

Tagungsthema
Diabetes und Familie: Vorbeugen - Erkennen - Entlasten

Hier geht's zum Tagungsprogramm

 

Tagungsprofil

Die Diabetes Herbsttagung übersetzt die neusten Erkenntnisse aus der Diabetesforschung in die Praxis.

An zwei Veranstaltungstagen im November treffen sich mehr als 3500 Ärzte und Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams zur fachlichen Weiterbildung. In zahlreichen interdisziplinären Symposien und Workshops werden innovative Möglichkeiten der Prävention und Therapie der Diabeteserkrankung vorgestellt.
Gesundheitspolitische Podiumsdiskussionen, Fortbildungsveranstaltungen für Diabetesberaterinnen und –assistentinnen sowie Angebote für den diabetologischen Nachwuchs runden das Programm ab.

Seit 2014 findet die Diabetes Herbsttagung an wechselnden Tagungsorten in Deutschland statt.

 

Teilnehmerstruktur

Die Zielgruppe der Diabetes Herbsttagung sind hauptsächlich Teilnehmer aus den Bereichen:

  • Krankenhaus
  • Praxis
  • Beratung/Schulung
  • sowie Industrie

Die größte Teilnehmergruppe der Diabetes Herbsttagung stellen demnach dar:

  • Klinikärzte/-innen und niedergelassene Ärzte
  • Apotheker/-innen
  • Krankenschwestern/-pfleger
  • Arzthelfer/-innen
  • Diätassistenten/-innen
  • Diabetesberater/-innen
  • Oecotrophologen

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft gehört mit ihren 8600 Mitgliedern zu den großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland.

Sie unterstützt Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in Fort- und Weiterbildung, zertifiziert Behandlungseinrichtungen und entwickelt Leitlinien. Ziel ist eine noch wirkungsvollere Prävention und Behandlung der Volkskrankheit Diabetes, von der Millionen von Menschen in Deutschland betroffen sind.

Weitere Informationen über die DDG finden Sie hier.