Teilnahmebescheinigung

  1. Klicken Sie bitte auf den oben stehenden Link.
  2. Geben Sie dort bitte Ihren Namen und ID (diese finden Sie in der Buchungsbestätigung) ein und wählen Sie die Bescheinigungen aus, welche Sie herunterladen möchten.
  3. Klicken Sie auf "weiter" und laden Sie die gewünschten Bescheinigungen herunter.

Hinweise zu den Zertifizierungen 2021

CME-Fortbildungspunkte* (Online- und Präsenzteilnahme)
Insgesamt konnten 11 CME-Fortbildungspunkte gesammelt werden.
Freitag, 05.11.2021
08:30 – 12:00 Uhr = 3 Punkt Kat. B
14:45 – 18:00 Uhr = 3 Punkte Kat. B

Samstag, 06.11.2021
09:00 – 12:15 Uhr = 3 Punkte Kat. B
14:15 – 15:45 Uhr = 2 Punkte Kat. B

*Workshops, Sondersitzungen und Industrieveranstaltungen zählen nicht zum wissenschaftlichen Programm.

VDBD-Fortbildungspunkte* (Online- und Präsenzteilnahme)
Die Tagung wurde durch die VDBD AKADEMIE wie folgt zertifiziert: Fortbildungspunkte insgesamt: 11 Punkte

05.11.2021: 6 Punkte
06.11.2021: 6 Punkte

Neben der allgemeinen Teilnahmebescheinigung wurde das VDBD Symposium (5.11.2021 von 14:45 – 18:00 Uhr) in Halle Süd Segment A für das Fortbildungszertifikat mit 4,5 Punkten anerkannt.
Das Zertifikat wurde nur im Anschluss an die Fortbildung am Saalausgang ausgegeben.

*Workshops, Sondersitzungen und Industrieveranstaltungen zählen nicht zum wissenschaftlichen Programm.

Registrierung beruflich Pflegender* (Online- und Präsenzteilnahme)
Die Tagung wurde durch die RbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbH wie folgt zertifiziert. Fortbildungspunkte insgesamt: 10 Punkte

05. oder 06.11.2021: 6 Punkte
05. und 06.11.2021: 10 Punkte

Neben der allgemeinen Tagungszertifizierung hat die RbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbH den Workshop "Multiprofessionelle Fortbildung zum Diabetischen Fuß für das medizinische Fachpersonal, Teil I bis III" mit 2 Punkten je Teil (Gesamt: 6 Punkte) anerkannt.

*Workshops, Sondersitzungen und Industrieveranstaltungen zählen nicht zum wissenschaftlichen Programm.

Erhalt der Teilnahmebescheinigung
Nach der Tagung wurden Sie von KUKM über die Möglichkeit des Downloads Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail informiert.

CME-Fortbildungspunkte – Rahmenbedingungen

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Vorraussetzungen der Zertifizierungen für die Präsenz- und Online-Teilnahme an der Tagung.

Zertifizierung Präsenz-Teilnahme

Wie werden die Punkte erfasst?
  • Ihre Anwesenheit vor Ort wird 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag)
    an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) elektronisch
    durch Scannen des QR-Codes auf Ihrem Namensschild erfasst
    und automatisch an den EIV (Elektronischer Informationsverteiler)
    übermittelt, sofern uns Ihre EFN-Nummer (Einheitliche Fortbildungsnummer)
    bekannt ist.
  • Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland müssen die Fortbildungspunkte
    selbständig an die zuständige Ärztekammer übermitteln.
Wie bekommen die Organisatoren meine EFN-Nummer?
  • Die Angabe Ihrer EFN-Nummer ist während des Registrierungsprozesses
    im persönlichen Profil des Online-Portals oder an der Anwesenheitserfassung
    (RMCC, Erdgeschoss) möglich.
Wann und wie oft muss ich mich scannen lassen?
  • Sie müssen sich 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag) an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) scannen lassen, um die Punkte für die Tagungsteilnahme zu erhalten.
  • Haben Sie Ihre EFN-Nummer angegeben, so ist diese in Ihrem QRCode auf Ihrem Namensschild hinterlegt.
  • Es wird der QR-Code auf Ihrem Namensschild gescannt.
  • Haben Sie Ihre EFN-Nummer vor Druck Ihres Namensschildes noch nicht angegeben, so werden Sie nach dem Scannen des Namensschildes an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) aufgefordert, den EFN-Barcode Ihres Ärzteausweises oder Ihren Barcode-Aufkleber zu scannen. Danach ist Ihre EFN-Nummer in Ihrem persönlichen Profil gespeichert.
  • Ohne Barcode-Erfassung und hinterlegte EFN-Nummer können keine Punkte elektronisch an die Ärztekammer übermittelt werden.
Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einscannen zu lassen?
  • Das Vergessen des Scannens zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihres QR-Codes auf dem Namensschild gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Scannen kann nicht erfolgen.
Wie und innerhalb welcher Frist kann ich fehlende Punkte beanstanden?
  • Sollte Ihrer Meinung nach eine Punktekorrektur notwendig sein, so wenden Sie sich bitte bis spätestens zwei Wochen nach der Tagung per E-Mail an registrierung-ddght@kukm.de.
  • Die Beanstandung wird geprüft und ggf. korrigiert, die korrigierte Bescheinigung müssen Sie dann selbständig bei Ihrer Ärztekammer einreichen.
Wann werden die Punkte an die Ärztekammer übermittelt und wann kann ich diese auf meinem persönlichen Punktekonto einsehen?
  • Die Teilnehmeranmeldung muss spätestens vier Wochen nach der Tagung bei der Ärztekammer an den EIV erfolgt sein.
  • Nach erfolgreicher elektronischer Übermittlung der Punkte dauert es ca. acht Tage, bis die Punkte auf Ihrem persönlichen Konto erscheinen. Dies kann aber je nach Ärztekammer variieren.
Muss ich eine Evaluation ausfüllen?
  • Bevor Sie sich Ihre Bescheinigung herunterladen, werden Sie gebeten, eine Online-Evaluation auszufüllen. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft möchte Ihnen auch in Zukunft eine qualitativ ansprechende Tagung bieten und ist daher sehr auf Ihr Feedback angewiesen.

Zertifizierung Online-Teilnahme

Bitte melden Sie sich stets mit Ihren Zugangsdaten auf der Online-Plattform an! Bitte beachten Sie, dass ein Einloggen auf der Online-Plattform allein noch nicht als Anwesenheit gilt. Ihre Aufwesenheitsdauer wird erst ab der aktiven Einwahl in den Live-Stream einer wissenschaftlichen Sitzung erfasst und berücksichtigt. Nur so können im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt und CME-Fortbildungspunkte vergeben werden. Die Zertifizierung der Ärztekammer sieht vor, dass die Teilnehmenden am 5. - 6.11. je zweimal am Tag erfasst werden müssen. Um alle CME-Punkte zu erhalten, müssen Sie an folgenden Tagen wie folgt mit einer Mindestdauer in einer wissenschaftlichen Sitzung eingeloggt sein:

Freitag, 5.11.2021
zwischen 08:30 – 12:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:45 – 18:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)

Samstag, 7.11.2021
zwischen 09:00 – 12:15 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:15 – 15:45 Uhr für mind. 1h (60 Minuten)

Ob Ihr Browser für das Tracking Ihrer Anwesenheit ausgelegt ist, können Sie auf der Plattform in der oberen Menüleiste über den Button "Tracking Test" ausprobieren.

Wie bekommen die Organisatoren meine EFN-Nummer?
Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einzuloggen?
  • Das Vergessen des Logins zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihrer Anwesenheit gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Login kann nicht erfolgen.
Wie und innerhalb welcher Frist kann ich fehlende Punkte beanstanden?
  • Sollte Ihrer Meinung nach eine Punktekorrektur notwendig sein, so wenden Sie sich bitte bis spätestens zwei Wochen nach der Tagung per E-Mail an registrierung-ddght@kukm.de.
  • Die Beanstandung wird geprüft und ggf. korrigiert, die korrigierte Bescheinigung müssen Sie dann selbständig bei Ihrer Ärztekammer einreichen.
Wann werden die Punkte an die Ärztekammer übermittelt und wann kann ich diese auf meinem persönlichen Punktekonto einsehen?
  • Die Teilnehmeranmeldung muss spätestens vier Wochen nach der Tagung bei der Ärztekammer an den EIV erfolgt sein.
  • Nach erfolgreicher elektronischer Übermittlung der Punkte dauert es ca. acht Tage, bis die Punkte auf Ihrem persönlichen Konto erscheinen. Dies kann aber je nach Ärztekammer variieren.
Fortbildungspunkte der VDBD AKADEMIE – Rahmenbedingungen

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Vorraussetzungen der Zertifizierungen für die Präsenz- und Online-Teilnahme an der Tagung.

Zertifizierung Live-Teilnahme

Wie werden die Punkte erfasst?
  • Ihre Anwesenheit vor Ort wird 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag) an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) elektronisch durch Scannen des QR-Codes auf Ihrem Namensschild erfasst.
Wann und wie oft muss ich mich scannen lassen?
  • Sie müssen sich 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag) an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) scannen lassen, um die Punkte für die Tagungsteilnahme zu erhalten.
Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einscannen zu lassen?
  • Das Vergessen des Scannens zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihres QR-Codes auf dem Namensschild gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Scannen kann nicht erfolgen.
Wie und innerhalb welcher Frist kann ich fehlende Punkte beanstanden?
  • Sollte Ihrer Meinung nach eine Punktekorrektur notwendig sein, so wenden Sie sich bitte bis spätestens zwei Wochen nach der Tagung per E-Mail an registrierung-ddght@kukm.de.
  • Die Beanstandung wird geprüft und ggf. korrigiert, die korrigierte Bescheinigung müssen Sie dann selbständig bei Ihrer Ärztekammer einreichen.
Werden meine Punkte automatisch der VDBD AKADEMIE übermittelt?
  • Nein, bitte reichen Sie Ihre Punkte eigenständig beim VDBD ein.

Zertifizierung Online-Teilnahme

Bitte melden Sie sich stets mit Ihren Zugangsdaten auf der Online-Plattform an! Bitte beachten Sie, dass ein Einloggen auf der Online-Plattform allein noch nicht als Anwesenheit gilt. Ihre Aufwesenheitsdauer wird erst ab der aktiven Einwahl in den Live-Stream einer wissenschaftlichen Sitzung erfasst und berücksichtigt. Nur so können im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt und VDBD-Fortbildungspunkte vergeben werden. Die Zertifizierung des VDBD sieht vor, dass die Teilnehmenden am 5. - 6.11. je zweimal am Tag erfasst werden müssen. Um alle Punkte zu erhalten, müssen Sie an folgenden Tagen wie folgt mit einer Mindestdauer in einer wissenschaftlichen Sitzung eingeloggt sein:

Freitag, 5.11.2021
zwischen 08:30 – 12:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:45 – 18:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)

Samstag, 7.11.2021
zwischen 09:00 – 12:15 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:15 – 15:45 Uhr für mind. 1h (60 Minuten)

Ob Ihr Browser für das Tracking Ihrer Anwesenheit ausgelegt ist, können Sie auf der Plattform in der oberen Menüleiste über den Button "Tracking Test" ausprobieren.

Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einzuloggen?
  • Das Vergessen des Logins zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihrer Anwesenheit gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Login kann nicht erfolgen.
Werden meine Punkte automatisch der VDBD AKADEMIE übermittelt?
  • Nein, bitte reichen Sie Ihre Punkte eigenständig beim VDBD ein.
Registrierung beruflich Pflegender – Rahmenbedingungen

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Vorraussetzungen der Zertifizierungen für die Präsenz- und Online-Teilnahme an der Tagung.

Zertifizierung Live-Teilnahme

Bitte reichen Sie die Bescheinigung entsprechend ein, damit die Fortbildungspunkte Ihrem Konto gutgeschrieben werden können:

Registrierung beruflich Pflegender GmbH
Alt Moabit 91
10559 Berlin
Tel.: +49 30 3906–3883
Fax: +49 30 3948–0113
info@registrierung-beruflich-pflegender.de
info@regbp.de

Wie werden die Punkte erfasst?
  • Ihre Anwesenheit vor Ort wird 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag) an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) elektronisch durch Scannen des QR-Codes auf Ihrem Namensschild erfasst.
Wann und wie oft muss ich mich scannen lassen?
  • Sie müssen sich 2x täglich (1x am Vor- und 1x am Nachmittag) an der Anwesenheitserfassung (RMCC, Erdgeschoss) scannen lassen, um die Punkte für die Tagungsteilnahme zu erhalten.
Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einscannen zu lassen?
  • Das Vergessen des Scannens zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihres QR-Codes auf dem Namensschild gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Scannen kann nicht erfolgen.
Wie und innerhalb welcher Frist kann ich fehlende Punkte beanstanden?
  • Sollte Ihrer Meinung nach eine Punktekorrektur notwendig sein, so wenden Sie sich bitte bis spätestens zwei Wochen nach der Tagung per E-Mail an registrierung-ddght@kukm.de.
  • Die Beanstandung wird geprüft und ggf. korrigiert, die korrigierte Bescheinigung müssen Sie dann selbständig bei Ihrer Ärztekammer einreichen.

Zertifizierung Online-Teilnahme

Bitte melden Sie sich stets mit Ihren Zugangsdaten auf der Online-Plattform an! Bitte beachten Sie, dass ein Einloggen auf der Online-Plattform allein noch nicht als Anwesenheit gilt. Ihre Aufwesenheitsdauer wird erst ab der aktiven Einwahl in den Live-Stream einer wissenschaftlichen Sitzung erfasst und berücksichtigt. Nur so können im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt und RbP-Fortbildungspunkte vergeben werden. Die Zertifizierung des RbP sieht vor, dass die Teilnehmenden am 5. - 6.11. je zweimal am Tag erfasst werden müssen. Um alle Punkte zu erhalten, müssen Sie an folgenden Tagen wie folgt mit einer Mindestdauer in einer wissenschaftlichen Sitzung eingeloggt sein:

Freitag, 5.11.2021
zwischen 08:30 – 12:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:45 – 18:00 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)

Samstag, 7.11.2021
zwischen 09:00 – 12:15 Uhr für mind. 2h (120 Minuten)
zwischen 14:15 – 15:45 Uhr für mind. 1h (60 Minuten)

Ob Ihr Browser für das Tracking Ihrer Anwesenheit ausgelegt ist, können Sie auf der Plattform in der oberen Menüleiste über den Button "Tracking Test" ausprobieren.

Die für die Anerkennung der Fortbildungspunkte notwendige Teilnahmebescheinigung können Sie nach der Diabetes Herbsttagung im Tagungsportal herunterladen. Dazu erhalten Sie nach der Tagung einen Zugangscode per E-Mail zugesandt. Bitte reichen Sie die Bescheinigung entsprechend ein, damit die Fortbildungspunkte Ihrem Konto gutgeschrieben werden können:

Registrierung beruflich Pflegender GmbH
Alt Moabit 91
10559 Berlin
Tel.: +49 30 3906–3883
Fax: +49 30 3948–0113
info@registrierung-beruflich-pflegender.de
info@regbp.de

Was passiert, wenn ich vergessen habe, mich einzuloggen?
  • Das Vergessen des Logins zieht ggf. einen Punkteverlust nach sich.
  • Punkte werden nur durch elektronische Erfassung Ihrer Anwesenheit gutgeschrieben.
  • Eine pauschale Punktevergabe ohne Login kann nicht erfolgen.