Tagungspräsident

Prof. Dr. Ralf Lobmann
Klinikum Stuttgart
Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie
Prießnitzweg 24
70374 Stuttgart

Grußwort des Tagungspräsidenten zur 14. Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Organisationsteam und ich freuen uns, dass die Diabetes Herbsttagung 2020 trotz der besonderen Umstände vom 7. bis 9. November 2020 stattfinden kann und auf jeden Fall stattfinden wird.

„Diabetes – besser unkompliziert“ fokussiert auf die Komplikationen des Diabetes aber auch auf die neuen Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie, die das Leben der Patientinnen und Patienten mit Diabetes einfacher machen und uns Behandelnden neue Chancen eröffnen.

Gerade, weil Digitalisierung und Diabetes-Technologie auch ein Schwerpunkt der Tagung sind, muss der Kongress einfach stattfinden und wir werden alle Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen, um ihn für Sie erlebbar, interessant, informativ und erfolgreich zu gestalten.

Kommen Sie persönlich nach Hannover oder folgen Sie uns interaktiv im live Stream – z.B. auch gemeinsam mit Ihrem Diabetesteam in der Praxis oder rekapitulieren Sie interessante Vorträge on demand.

Die Corona-Pandemie hat den Weg zu digitalen Umsetzungen im Rahmen der Tagung sehr beschleunigt. Es wird aber auch ein Thema sein müssen und wir dürfen auf erste Ergebnisse und Erfahrungen zu Covid-19 und Diabetes aus der Praxis gespannt sein.

Gerne haben wir bisherige erfolgreiche Formate wie z.B. die Praxisdialoge übernommen und neu für nicht ärztliche Berufe geeignete Symposien und Workshops besonders gekennzeichnet. Für diese und die Themen der Digitalisierung führt ein spezieller Fortbildungspfad durch das Programm.

Machen wir es besser, machen wir es unkompliziert!

Wir freuen uns, Sie bei der Diabetes Herbsttagung 2020 in Hannover – vor Ort oder aus der Ferne – begrüßen zu dürfen und freuen uns auf den gemeinsamen fachlichen Diskurs.

Weitere Informationen